#1

Straßen

in Reich des Feuers 15.03.2010 21:30
von Geralt • Sannin | 568 Beiträge

(nach Konoha )
*geht auf der Straße entlang richtung Konoha, nur ab und an in den Himmel blickend.*
`es sieht nach regen aus, naja alles ist vergänglich so auch der sonnenschein, ich mag ihn ohnehin nicht so richtig leiden^^ ich sollte aufhören so zu denken."
*lächelt in sich hinein und rückt den Schwertgurt auf dem Rücken zurecht*
`mal sehen was die in Konoha so wissen, denn wenn meine infos nicht völlig Falsch sind, dann liegen Konoha und Oto immer noch im Krieg und das heist sie haben wahrscheinleich einige Infos.´
*geht weiter in den Schatten eines ruhigen Wäldchens*
´ die Frage ist nur ob sie mir überhaupt zuhören werden, ich will mich nicht gleich als Goliath zu zeigen geben müssen. Das ist nicht gut, ich würde es eher für den notfall aufbewahren wollen.´
*ein leiser Donner ist zu hören und auch die ersten Tropfen fallen hernieder*
`es wird noch ein bisschen dauern, aber es wird hoffentlich gut. Ach Keirari warum hast du uns das nur angetan?`
*geht weiter richtung Konoha*
~Konoha Gakure/ Torbereich


Nulla vera omnia permissa est - Leitsatz der Assassinen.
RPG Chara. (ausgedacht)Keiari Noh
Tavernen Chara: Tayuya

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loemrntdherid1
Forum Statistiken
Das Forum hat 3033 Themen und 4563 Beiträge.
Besucherrekord: 46 Benutzer (23.06.2010 07:15).