#1

Höhle Goliaths (hoch im Gebierge)

in Reich der Erde 15.03.2010 19:26
von Geralt • Sannin | 568 Beiträge

*steht vor der Höhle und hält das Schwert mit beiden Händen umklammert und hatt die Augen geschlossen, dabei den Kopf leicht gesenkt.*
`es ist übel zu töten....´
*eine bewegung ist zu hören und ein Kagebushin steht vor ihr das Schwert neben sich baumelnd und langsam beginnt sie zu umkreisen.*
´ es ist übel zu hassen....´
*die Bewegung des Kage Bushin werden immer schneller und fliesender, es hatt beinahe einen halbkreis ums sie beschritten...den schritt immer mehr beschleunigend*
`es ist übel zu streiten...´
*mit einen Mal stoppt der Kage Bushin und greift aus einer Drehung heraus an.*
"Wähle das kleinere Übel!"
* Ohne die Augen auch nur zu öffnen führt sie die klinge nur um wenige Millimeter nach ausen und mit einen lauten klong trifft die Klinge des Kage Bushin auf ihre.*
"Und ich wähle..."
*mit einer schnellen bewegung bringt sie sich in direkte reichweite zum Kage bushin. Bringt ihr bein hinter seines und bringt ihn zu fall. Die Klinge voraus zielt sie mit der Spitze auf das Linke auge ihres opfers und hält einige Millimeter davor....*
"das zu töten unrecht ist...."
*Der Kagebushin löst sich auf und keiari steckt die Klinge weg und sieht den Berg hinunter*
` heute ist es soweit ich werde sie finden müssen und es enden lassen. auf nach Konoha`
~ Reich des Feuers/ Straße


Nulla vera omnia permissa est - Leitsatz der Assassinen.
RPG Chara. (ausgedacht)Keiari Noh
Tavernen Chara: Tayuya

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: elaine95
Forum Statistiken
Das Forum hat 804 Themen und 2310 Beiträge.
Besucherrekord: 46 Benutzer (23.06.2010 07:15).